top of page

Be the change!

Aktualisiert: 13. März 2021


Die Welt, so wie sie jetzt ist, verlangt uns vieles ab. Wir entbehren vieles. Wir vermissen Freunde und Familie. Uns fehlt der Kontakt mit unseren Liebsten. Tägliche Begegnungen und Gespräche. Spontaner Raum, der einfach so entsteht. All dies - und für dich vielleicht noch viel mehr - fehlt. Und das kann traurig machen. Das ist okay. Yoga kann ein Weg für dich sein, deine innere Mitte zu finden, deine Stärke, dein Zentrum, das so schnell nichts umpustet. Lasst uns versuchen, uns in unseren Herzen nah zu sein. Uns selbst und unseren Lieben Gutes zu tun und manchmal vielleicht auch 5 grade sein zu lassen. Denn wir sind jetzt! Wie Ram Dass so schön sagt... be here now!


Love ihr Lieben, eure Katharina

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zuhause SEIN.

Ich wähle bewusst kein Bild zu diesem Thema, denn ich will dich beim Lesen nicht beeinflussen. Ich wünsch mir für dich, dass deine ganz eigenen inneren Bilder entstehen. Was ist Zuhause? Vielleicht ei

Comments


bottom of page