top of page

Selbstliebe.



Dieser Blogeintrag ist ein Herzensthema für mich.

Selbstliebe. Hört sich so einfach an und ist doch manchmal so schwer. Selbstliebe bedeutet nicht Egoismus oder Narzissmus. Selbstliebe bedeutet Wertschätzung dir selbst gegenüber.

Inwieweit bist du fähig deine Macken anzunehmen? Und ich meine so richtig annehmen. Nicht nur ab und zu bzw wenn es dir eh schon so richtig gut geht.


Letztendlich wollen wir alle glücklich sein. Und Selbstliebe macht glücklich! Und sie ist völlig unabhängig davon, ob du deinen Bauch gerade zu dick oder deine Nase zu groß findest. Dich selbst (bedingungslos) zu lieben heißt, dass du dich selbst annimmst. Und nicht nur das. Du findest dich auch noch toll, liebenswert und großartig genauso wie du bist. Und mich/ dich/ uns gibt es nur einmal! Wozu dich also ständig mit anderen vergleichen? Ist es nicht ein Wunder, dass es jeden von uns nur ein einzigstes Mal gibt? Wir sind einzigartig und wir sind wunderschön. Alle.


Wenn du dich selbst liebst, dann wirst du es nicht zulassen, dass dich andere Menschen verletzen oder kränken. Du wirst in jedem Moment wissen, dass du unendlich wertvoll bist. Denn du nimmst deine eigenen Gefühle wahr, weisst was dich negativ und positiv triggert und du stehst für dich selbst ein.

Je mehr du dich selbst liebst, desto mehr Positives wirst du wie von selbst in dein Leben ziehen. Und es wird alles Wunderschöne zu dir kommen. Es kommt das, was du brauchst, um zu wachsen und um letzlich zu dir zu kommen.

Die wichtigste Beziehung deines Lebens ist diejenige zu dir selbst.


Auf Basis deiner Liebe zu dir selbst kann die Liebe anderer Menschen zu dir wachsen. Wenn du dich liebst, werden dich auch andere Menschen lieben, dein wahres Selbst erkennen und dich wertschätzen, für all das, was du bist.

Selbstliebe wird es dir ermöglichen, die Liebe anderer Menschen völlig anzunehmen. Du wirst dich darüber freuen und sie dankbar als ein kostbares Geschenk in dein Herz hineinlassen.


Mach also ein Date mit dir selbst aus, ehre deine Bedürfnisse, nimm deine Wünsche in Besitz. Und kommuniziere deine Wünsche deinem Gegenüber. Sei ehrlich zu dir selbst und mach dich nicht klein. Du hast alles verdient, was du dir wünschst.

Es fühlt sich so gut an, ehrlich zu sich selbst zu sein.

Vielleicht kennst du das, dass du deinen Partner, keine Kinder, Freunde usw meist viel besser behandelst als du es dir selber gegenüber tust. Ich kenne das sehr gut.

Warum tun wir das? Ich denke, wir sollten endlich damit aufhören.

Wenn wir nämlich uns selbst Gutes tun, unseren Körper pflegen und auf unsere Gedanken achten, dann stärken wir uns nachhaltig und können auch nach außen hin mehr geben.


Ich finde Selbstliebe ziemlich gut, sexy und einfach wunderbar. Es wird Zeit damit anzufangen!

YOU are beautiful. YOU are blissful. YOU are loving light.

Never forget.


(Self-) love, Katharina.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zuhause SEIN.

Ich wähle bewusst kein Bild zu diesem Thema, denn ich will dich beim Lesen nicht beeinflussen. Ich wünsch mir für dich, dass deine ganz eigenen inneren Bilder entstehen. Was ist Zuhause? Vielleicht ei

Comments


bottom of page